Zwei Schwänze abwechselnd blasen

Meine zwei Haus- und Hof-Lover Oliver und mein Sexfreund durften sich letzte Woche etwas von mir wünschen. Sie hatten sich nicht lange beraten müssen, denn ihre Wahl stand recht schnell fest. Sie wünschten sich, dass ich ihre zwei Schwänze abwechselnd blasen sollte. Ich überlegte geschwind, wie ich das am besten hinkriege.

Ich setzte Oliver und meinen Sexfreund einander gegenüber auf zwei Stühle und machte mich daran, mich zwischen sie zu setzen. Dabei saß ich in sexy Dessous auf meiner kleinsten Sexmaschine und ließ mich auf höchster Stufe durchbumsen. Das machte die Jungs unendlich scharf und ihre Schwänze standen hart und steif in die Luft. Ich musste mich nun nur noch abwechselnd auf die eine und auf die andere Seite fallen lassen und konnte den beiden nach allen Regeln der Kunst einen blasen.

Ich kam dabei richtig in Ekstase und wurde überrollt von vielen geilen Orgasmen. Irgendwann wurde es Oliver zu bunt und er riss mich von der Fickmaschine, beugte mich nach vorne und drang tief und fest in mich ein. Er hatte mich aber so praktisch nach vorne geschubst, dass ich direkt auf gleicher Höhe mit dem Schwanz meines Sexfreundes war, und das sollte dem natürlich sehr gut gefallen. Er hatte sich schon so lange auch einen Deep Throat gewünscht, und so in Stimmung gefickt gelang mir dieser hervorragend.

Was so harmlos begann, wurde zu einem der aufregendsten Sexerlebnisse meines Lebens.

Ich hoffe, ich erlebe noch oft solche tollen Überraschungen.

Eure Jennifer

Fundorado – Erotik LIVE erleben!