Swingerclub – erste Kontakte

Gestern war es endlich so weit. Oliver und ich haben uns mit dem Pärchen Denise und Tim zu unserem Date im Swingerclub getroffen. Als wir dort ankamen, saßen die beiden schon an der Bar und haben uns erwartet. Tim war in einem eng anliegenden Outfit aus einem schwarz glänzenden Stoff erschienen und Denise trug wieder das kleine Schwarze mit tiefem Rückenausschnitt, Strapsen und High Heels. Als ich sie so sah, wurde mir plötzlich ganz anders. Sie war die erste Frau, die eine solche Anziehungskraft auf mich besaß. Wir hörten zunächst den Männern beim Small Talk zu, doch dann zog sie mich auf einmal nach hinten. Sie nahm mich einfach bei der Hand und führte mich weg von der Bar in einen separaten Raum.

Denise war nicht umsonst etwas früher im Swingerclub erschienen. Sie hatte sich diesen Raum reserviert; er war verschlossen, und sie hatte den Schlüssel. Der Raum war in Rot gehalten, auf dem Boden lag ein weicher Teppich und mitten im Raum stand eine englische Couch aus Leder. So sah also ein privater Raum für Swinger aus; eigentlich eher gemütlich als atemberaubend exotisch. Denise und ich setzten uns auf die Couch und redeten zunächst miteinander. Sie erzählte mir von ihren Fantasien und wie gerne sie es doch mal mit einer anderen Frau treiben würde. Dabei streichelte sie ganz selbstverständlich und zärtlich meinen Körper und ich wurde langsam erregt.

Dann drückte sie mich herunter, bis ich auf der Couch lag, beugte sich über mich und presste kurz ihre Brüste gegen meine. Sie gab mir einen sanften Kuss und bemerkte wohl, dass ich Gefallen daran fand. Also küsste sie mich weiter, etwas später auch am Hals, wo ich besonders empfindlich bin, und eine ihrer Hände streichelte dabei sachte meine Brüste. Ich war von der Aufregung so überwältigt, dass ich sie einfach machen ließ. Sie zog mich aus und dann sich selbst. Denise war ganz in ihrem Element und dominierte mich mit sanfter Hand. Doch bevor sie mit ihrem Kopf zwischen meine Beine abtauchte, bat ich sie dann doch, erst einmal wieder aufzuhören. Es ging mir alles ein wenig zu schnell.

Fundorado – Erotik LIVE erleben!