Sex unter der Dusche

Manchmal braucht es in einer jahrelang andauernden Partnerschaft das Besondere, manchmal reicht auch ein ganz simpler Fick, um die Leidenschaft neu entflammen zu lassen. Ich liebe Sex unter der Dusche und das mit liebevoller Vorarbeit. Zunächst lasse ich mich von meinem Liebsten am ganzen Körper einschäumen und waschen, und mit dem starken Massagestrahl der Dusche bringe ich meine Perle währenddessen schon richtig in Stimmung.

Im Anschluss daran bekommt mein Liebster natürlich auch die gleiche liebevolle Zuwendung von mir. Ich schäume und wasche und massiere gleichzeitig seinen riesigen Schwanz hart. Wenn der ganze Kerl wieder abgespült ist, nehme ich den Schwanz tief in den Mund und blase, was das Zeug hält. Hierbei nehme ich vorher lauwarmes Wasser in den Mund, was das Gefühl des Blasens wohl noch recht verstärkt und intensiviert.

Irgendwann, kurz bevor Oliver kommt, reißt er sich meist los, dreht mich um, drückt meinen Oberkörper nach vorne und dringt mit einem festen Stoß tief in mich ein und stößt mich, bis es ihm gekommen ist, ganz wild und heftig.

Und im Anschluss cremen wir uns gegenseitig noch liebevoll ein, um danach frisch ausgeruht unter die Decke zu schlüpfen.

Fundorado – Erotik LIVE erleben!