Retro-Gruppensex

Ich habe gerade über eine Mottoparty im wohl schönsten Swingerclub Deutschlands gelesen, Schloss Milkersdorf. Dort ist Ende April das Thema 20er Jahre angesagt, und ich finde das total faszinierend und sehr gelungen umgesetzt.

Die Teilnehmer sind bestimmt schon eifrig dabei, sich nach geeigneten Kostümen, Strapsen und langen Handschuhen, Federboas, einer passenden Frisur beziehungsweise Perücke und so weiter umzusehen. Frau will sich ja nicht für eine Nacht einen Bubikopf schneiden lassen. Ideal wäre natürlich das perfekte Charleston-Kleid. Für Männer finde ich den Look mit Pomadenhaar, Smoking und Gamaschen auch so richtig sexy, und für die passenden Dessous aus diesem Jahrzehnt wird bestimmt auch gesorgt. Ich träume schon davon, wie die Teilnehmer sich im wilden Gruppensex hemmungslos einander hingeben und sich in nostalgischer Wäsche über die Lager wälzen.

Ich würde ja gerne mal wissen, ob die Leute in den 20er Jahren den „gleichen“ Sex liebten wie wir heute; und ob ich zu diesem Thema noch etwas im Internet finden werde. Und jetzt werde ich mal recherchieren, wie es mit Klamotten und so weiter zu diesem Motto aussieht …

Verkleidungsgrüße,

Jennifer

Fundorado – Erotik LIVE erleben!