One-Night-Stand

Ich habe ihn erlebt, den einzig wahren und perfekten One-Night-Stand. Und das kam so: Ich war auf Geschäftsreise im Ausland und saß dort abends in meinem Hotel an der Bar, etwas gelangweilt. Es war das gleiche Ambiente und Prozedere wie immer. Eine schicke Hotelbar, viele suchende Geschäftsreisende, die mich alle nicht so recht reizten, und dann kam ER. Mein Traumprinz von vor zehn Jahren und ein in bestimmten Kreisen recht bekannter Promi.

Damals hatten wir uns öfter mal getroffen, auf Partys, bei Freunden. Doch dann zog er ins Ausland, und es hatte sich nie ergeben, dass wir mal miteinander gevögelt hätten – obwohl das Ficken eigentlich immer in der Luft lag. Ich hatte dann auch nie wieder von ihm gehört.

Und da war er auf einmal! Ich hatte mich immer wie mit Dynamit geladen gefühlt, damals, in seiner Gegenwart, und als er an diesem Abend die Bar betrat, erkannte ich ihn sofort. Ich sprang auf und rannte ihm entgegen, ich konnte nicht anders. Es war wie im Film. Stellt euch eine Frau vor, die mit einem strahlenden Lächeln und blitzenden Augen laut einen Namen ruft, auf einen Mann zurennt und ihm um den Hals fällt. Er hatte die Arme gleich weit auseinandergerissen und presste mich sofort an sich.

Die anwesenden Fotografen und Journalisten ärgerten sich wahrscheinlich sehr, den Augenblick nicht eingefangen zu haben, an dem eine bekannte Persönlichkeit wie mein Traumprinz in einer Umarmung zu sehen gewesen ist. Aber alles ging ganz schnell und dauerte nur sehr kurz. Den Kuss und die daraus resultierende Knutscherei verschob mein Lover auf den Zeitpunkt nach der Begrüßung, als wir bereits längst auf dem Weg in seine Suite waren.

Wir hatten grandiosen Sex miteinander und haben die restliche Nacht lang geredet und geredet. Ich bin heute sehr froh, dass mir eine feste Beziehung mit ihm erspart geblieben ist. Ich wäre sonst heute die Frau von Mister X und man würde mich auf Schritt und Tritt beobachten. Das würde mir nicht gefallen. Manchmal ist es gut, wenn ein Traumprinz ein Traumprinz bleibt. Aber so ein ONS mit ihm ist trotzdem geil.

Traumgrüße,

Jennifer

Fundorado – Erotik LIVE erleben!