Langeweile im Bett

Ihr werdet euch kaum vorstellen können, dass ich Langeweile im Bett habe, oder? Doch genau diese verspüre ich ab und an, wenn ich mit einem mir unbekannten Mann zum ersten, zweiten oder dritten Mal Sex habe. Ihr fragt euch bestimmt immer wieder, wo ich denn ständig die ganzen Typen hernehme? Aber das ist wirklich kein abendfüllendes Unterfangen bzw. Thema. Ich muss aber gestehen, zu Zeiten, in denen ich als Single ganz dringend auf der Suche war, da fiel es mir überhaupt nicht leicht, einen Mann für schöne Stunden zu finden. Ich war zwar auf der Suche nach einer festen Beziehung, aber auch dem schnellen Sex wäre ich nicht abgeneigt gewesen.

Damals kannte ich mich noch nicht mit Swingerclubs aus. Heute würde ich dort bestimmt regelmäßig auflaufen, um meine Bedürfnisse befriedigen zu lassen. Aber auf Männer wirkt man als Suchende sehr oft gar nicht anziehend. Die Verzweiflung in Worten und Gesten wirkt eher abstoßend, denn viele Männer suchen zwar was etwas Festes, aber das Wesen, das sie zu einer festen Beziehung verführen soll, muss manchmal auch recht übersinnliche Fähigkeiten besitzen und auf jeden Fall sehr stark sein. Ich war beides sehr lange Zeit nicht und darüber sehr frustriert.

Heute merke ich, dass allein meine Anwesenheit manche Männer schon nervös werden lässt. Es ist diese gegebene Lässigkeit und Souveränität, die sie anzieht. Ich ruhe in mir selbst, sende erotische Signale und bin nicht suchend. Das fasziniert und beeindruckt gleichermaßen.

Nun bin ich aber trotzdem immer auch auf der Suche nach neuen Sexfreunden und neuen Bettgefährten. Mit manch einem Geschäftsreisenden gibt es nur eine gemeinsame Nacht, mit manch einem Typ wird es auch eine etwas länger dauernde Affäre. Nicht immer sage ich den Männern, dass ich verheiratet bin und manch einem gebe ich auch die Suchende vor, um mich von den Kerlen abservieren zu lassen und mir somit die Arbeit zu ersparen. Manche Männer fahren nämlich nur dann zu Hochtouren auf, wenn ich gar nicht interessiert bin.

Eines passiert mir allerdings in letzter Zeit immer öfter: Sehr viele Männer langweilen mich beim Sex und finden sich selbst dabei noch so richtig klasse. Ich hoffe, ich werde in Zukunft schon beim ersten Kuss an der Bar herausfinden können, ob da Potenzial besteht oder nicht. Drückt mir feste die Daumen!

Jennifer

Fundorado – Erotik LIVE erleben!