Deep Throat – der Kampf mit der Tiefe

Bereits vor einigen Jahren habe ich mit Oliver diesen Pornofilm mit der ganz besonderen Blastechnik gesehen. Ich muss gestehen, dass ich bei der Vorstellung, Olivers Schwanz quasi ganz zu schlucken, zunächst doch etwas geschockt war. Alleine bei der Vorstellung musste ich schon würgen. Andererseits war mein Ehrgeiz geweckt: Ich wollte das können! So habe ich geübt, um nach allen Regeln der Kunst zu blasen und mit dem Deep Throat in die Königsklasse des Blasens aufzusteigen.

Meine Strategie dabei ist ganz simpel: Ich träume mir etwas Schönes zurecht, stelle mir vor, wie ich mich im Anschluss von Oliver verwöhnen lasse, und arbeite mich Millimeter für Millimeter vor. Man braucht Ausdauer und vor dem ersten erfolgreichen Mal auch genügend Mut. Aber wenn man es einmal geschafft hat, ist es einfach nur geil.

Leider kann man nur schwer allgemeine Ratschläge geben, wie man es schafft. Es ist etwas, wofür jede Frau ihre eigene Technik entwickeln muss. Vielleicht hilft es euch auch, diesen Film anzuschauen – und euch dabei darüber hinaus köstlich über die Pornoszenen der 70er Jahre zu amüsieren. Ansonsten hilft es, wenn ihr zu schlucken versucht; so ähnlich, wie wenn man im Flugzeug Druck auf die Ohren bekommt.

Fundorado – Erotik LIVE erleben!